Komm - hör zu - sing mit, ein Chor lädt zum Mitsingen ein !

Den Männergesangverein Barrien gibt es seit 1894. Da in den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts der MGV von der abnehmenden Mitgliederzahl und der Überalterung betroffen war, kam man schon 1995 überein, Frauen als aktive Mitglieder aufzunehmen und einen gemischten Chor innerhalb des MGV zu gründen. Der gemischte Chor Barrien wurde offiziell im Jahre 1996 gegründet. Der Chor bestand zunächst aus Sängern des MGV Barrien und Sängerinnen aus den Reichsbundlerchen und vielen anderen Sängerinnen, die Freude am Singen hatten. Im Jahr 1994 wurde Gregor Friedenreich Chorleiter beim 100jährigen  Jubiläum des MGV und von 1995 – 2015 war er als Chorleiter für den gemischten Chor Barrien tätig. Gregor Friedenreich ist nun Ehrenmitglied und singt bei uns aktiv im Tenor mit. Seit Juli 2015 ist Heidi Müller die neue Dirigentin des gemischten Chores. Der gemischte Chor hat 30 aktive Sänger/innen und der Männerchor ruht z. Z. und hofft auf Nachwuchs. Unser Repertoire reicht von Pop, deutschen Schlagern hin bis zur klassischen Musik, auch volkstümliches Liedgut oder religiöse Werke werden nicht verschmäht. Geselligkeit und Freude am Singen wird bei uns groß geschrieben. Unsere Chor- proben sind jeden Dienstag von 19.30 bis 21.00 Uhr im Alten Pfarrhaus in Barrien In der Glockenstraße. Regelmäßige Auftritte in sozialen Einrichtungen, bei öffentlichen Veranstaltungen vor Ort oder festliche Begebenheiten bei Konfirmationen, runde Geburtstage und Hochzeiten, gehören zu unseren Aufgaben. Außer gemeinsames Singen, verbringen wir auch einen kleinen Teil unserer Freizeit miteinander, z. B. Grillfest, Tagesausflug, Theaterfahrt und die Weihnachtsfeier. Der Höhepunkt unserer Arbeit ist das alljährliche Adventskonzert in der Barrier Kirche.
Beucher:
Männergesangverein Barrien von 1894 Gemischter Chor Barrien von 1996
Home